Aktuelles ...
Archiv
Termine
Verein ...
Gewässer ...
Gastkarten
Mitglied werden
Danke
Links
Kontakt ...
Impressum

 

 

Aktuelles

 

Interessenten für Castinggruppe gesucht

Der Vorstand hat in seiner letzten Sitzung am 31. März beschlossen, den Mitgliedern die Möglichkeit anzubieten, den Castingsport auszuüben. Hierbei geht es vor allem um die Zielgenauigkeit und Weite von Würfen mit Gewichten oder Fliegen. Neben dem reinen Sport- und Wettkampfcharakter bietet Casting eine hervorragende Voraussetzung zur Verbesserung der eigenen Angeltechnik z.B. beim Spinnfischen.

Für den Aufbau der Castinggruppe ist unser 2. Vorsitzender Adelino Rondalli zuständig. Interessenten melden sich bitte bei ihm oder in unserer Geschäftsstelle. Die Castinggeräte werden vom Verein zur Verfügung gestellt, weshalb für die Angler keine zusätzlichen Kosten anfallen.

 


 

Zusatzbesatz mit Alanden

Am 5. April konnten die Enkenbacher Weiher nochmals mit ca. 200 kg großer Alande besetzt werden. Die aus der Familie der Karpfen stammenden Fische hatten ein durchschnittliches Gewicht von ca. 1 bis 1,5 kg.

 

 

 

 

 


 

 

Frühjahrsbesatz an den Gewässern

Am Samstag, den 18. März 2017 wurden unsere Vereinsgewässer in Enkenbach sowie der Blechhammerweiher in Kaiserslautern nochmals mit Weißfischen besetzt. Die rd. 1000 kg Fische wurden gleichmäßig auf die 3 Gewässer verteilt.

 

 

 

 

 

 


 

 

Jahreshauptversammlung 2017

Im dicht gefüllten Saal der Gaststätte Licht und Luft in Kaiserslautern konnte der 1. Vorsitzende Dieter Herzhauser am 7. März insgesamt 49 interessierte Vereinsmitglieder zur 56. Jahreshauptversammlung willkommen heißen. In der harmonischen Veranstaltung wurden die Mitglieder vom Vorsitzenden über die aktuelle Entwicklung bei der Mitgliederzahl (208) und Altersstruktur, die neuesten Erkenntnisse im Zusammenhang mit der PFT-Problematik in den Enkenbacher Gewässern sowie die von der SGD-Süd ausgesprochene Verzehrempfehlung (s. unten) informiert.

Beisitzer Jürgen Schäfer berichtete in seiner Eigenschaft als Rechtsanwalt des Vereins über den neuesten Stand bei zwei eingereichten Klagen.

Gewässerwart Thomas Kusserow referierte über den umfangreichen Herbstbesatz, von dem ein Großteil auch dem Blechhammerweiher zugute kam. In den kommenden Wochen soll nun zusätzlich noch der Besatz mit größeren Weißfischen erfolgen.

Geschäftsführer Klaus Hoffmann  gab einen Überblick über die Einnahmen und Ausgaben des Geschäftsjahres 2016 und stellte hierbei fest, dass der Wirtschaftsplan fast 1:1 umgesetzt wurde und die geplanten Entnahmen aus den Rücklagen sogar geringer als vorgesehen ausfielen. Bei Darstellung der Vermögenslage konstatierte er, dass der Verein wirtschaftlich gut aufgestellt sei und über gute Liquidität und umfangreiche Sachwerte verfüge. Kassenprüfer Klaus Pfeiffer schilderte die detaillierte Rechnungsprüfung und teilte mit, dass es keinerlei Beanstandungen gab. Er empfahl die Entlastung von Vorstand und Gesamtausschuss. Dieser Empfehlung folgten die Mitglieder uneingeschränkt.

Um der stark rückläufigen Entwicklung der Mitgliederzahl entgegenzuwirken stellte Dieter Herzhauser den Antrag, die Aufnahmegebühr zu reduzieren. Er verwies dabei auf die viel geringeren Aufnahmegebühren bei den meisten pfälzischen Angelvereinen. Künftig sollen neue Mitglieder 250 Euro Aufnahmegebühr entrichten, jedoch in den ersten 3 Jahren jeweils 5 Stunden mehr Arbeitsdienst als die anderen Mitglieder leisten. Der Antrag wurde mit großer Mehrheit angenommen. Als weitere Maßnahmen zur Gewinnung neuer Mitglieder informierten Thomas Riesinger über die geplante Teilnahme am Jugendferienprogramm der Stadt Kaiserslautern und Mario Gubisch über ein für den 22.07. vorgesehenes Fischerfest, bei dem Claus Müller und weitere Spezialisten verschiedene Angeltechniken praktisch demonstrieren sollen und auch vereinsfremden Anglern die Möglichkeit gegeben werden soll, den Verein und unsere Gewässer kennenzulernen.

Auf Vorschlag des Vorstands wurden die Sportfreunde Heiner Vögler, Karl Wilking und Zell Kurt-Heinz von der Versammlung zu Ehrenmitgliedern gewählt. Herzhauser würdigte die langjährigen Verdienste dieser Personen und teilte in diesem Zusammenhang auch mit, dass Karl Wilking dem Verein bereits seit 50 Jahren angehört. Für seine 25-jährige Vereinszugehörigkeit wurde Krystian Cnota geehrt.

Harry Konrad, der schon seit Mitte 2016 kommissarisch als Schriftführer fungiert, wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig in diesem Amt bestätigt.

 

 


 

Verzehrempfehlung der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd

Im Hinblick auf die festgestellte PFT-Belastung hat die SGD-Süd gegenüber der Vereinsführung folgende Empfehlung zum Verzehr von Fischen aus den Enkenbacher Vereinsgewässern ausgesprochen:

" Für eine Person mit einem Körpergewicht von 60 kg. wird empfohlen, derzeit binnen eines Monats nicht mehr als eine Menge von 300 g. Fischfilet zu verzehren. Vom Verzehr von Aalen wird wegen der hohen Belastung abgeraten"

 

 


 

 

Beitragsmarken und neuer Mitgliederausweis

Ab sofort können die Mitglieder in der Geschäftsstelle ihre Beitragsmarken 2017 für den Sportfischerpass abholen. Bei dieser Gelegenheit sollten auch das zusammen mit dem Fischerblatt versandte Datenblatt sowie zwei Passbilder für den Mitgliederausweis abgegeben werden. Der neue Ausweis wird danach zeitnah erstellt.

 

 


 

Ausschreibung Tandemfischen 2017

Auch in diesem Jahr findet an Fronleichnam (Donnerstag, 15.06.2017) an unseren Gewässern in Enkenbach wieder unser Tandemfischen statt, zu dem auch Angelfreunde, die nicht dem Verein angehören eingeladen sind. Gefischt wird mit jeweils 13 Teams an Bad- und Schafweiher.

Tagesablauf:

06:30 - 07:45 Uhr Ziehen der Plätze und Aufbau

07:45 - 10:15 Uhr Erster Durchgang

10:15 - 11:00 Uhr Pause

11:00 - 13:30 Zweiter Durchgang

anschließend Wiegen und Siegerehrung bzw. gemütliches Beisammensein.

 

Das Startgeld pro Team beträgt 40 Euro. Anmeldungen erfolgen bei unserem Sportwart Mario Gubisch (Tel. 015774462493 oder 0631-54555). Nach Nennung des Teams erhaltet ihr die Kontonummer auf die das Startgeld zu überweisen ist. Nach Eingang der Überweisung ist das Team gesetzt. Alternativ kann die Anmeldung auch in unserer Geschäftsstelle mit Benennung des Teams und Barzahlung erfolgen.

Die Anmeldung sollte frühzeitig erfolgen, da nur Plätze für 26 Teams vorhanden sind.

 


 

 

Impresssionen von unserem Silvestertreff

Traditonsgemäß fand am 31.12.2016 in unserer Geschäftsstelle eine Mitgliederzusammenkunft statt, bei der die Bestplatzierten unserer Gemeinschaftsfischen des abgelaufenen Jahres geehrt wurden. Der 1. Vorsitzende Dieter Herzhauser und der Sportwart Mario Gubisch beglückwünschten die Gewinner.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 


 

Fischerkönig 2016

Nachdem die 4 Wertungsfischen dieses Jahres abgeschlossen sind, steht der diesjährige Fischerkönig der Sportfischer Kaiserslautern fest. Es ist Angelfreund Dirk Oppermann. Herzlichen Glückwunsch an ihn.

Von den 4 Fischen kamen die 3 höchsten Fanggewichte in die Wertung. Dirk Oppermann konnte sich mit einem Gesamtgewicht von 13.730 Gramm ganz knapp vor Michael Schuster mit 13.480 Gramm durchsetzen. Den 3. Platz belegte Moritz Barth mit einem Gewicht von 11.400 Gramm. Auffallend war, dass die Fangergebnisse 2016 etwas hinter denen der Vorjahre zurückblieben.

 

Fischerprinz 2016

Unsere 14 Jugendlichen krönten ihren Fischerprinz nach dem gleichen Reglement wie die Erwachsenen. Genau wie bei den Erwachsenen ergab sich auch bei den Jungfischern ein ganz enges Rennen um die Krone. Fischerprinz 2016 wurde wie im letzten Jahr Leon Jung mit 6.040 Gramm vor Philipp Frank mit 5.850 Gramm und Lars Bausch mit 4.820 Gramm. Die Ehrung erfolgte anlässlich der diesjährigen Jugendweihnachtsfeier durch den Jugendwart und den 1. Vorsitzenden.

 

 

 

 

Sportwart und Jugendwart Mario Gubisch gratuliert allen Gewinnern und hofft, alle Teilnehmer der Fischen auch im kommenden Jahr wieder an den Weihern begrüßen zu dürfen.

Danke!!!

Ein großes Dankeschön von Vereinsseite geht an Mario, der sehr viel Zeit und Energie in sein Doppelamt steckt und insgesamt 8 Gemeinschafts-fischen und die Jugendfreizeit wieder perfekt organisiert hat. Dank auch an alle seine Helfer, die ihn beim Aufbau und der Bewirtung vor und nach den Fischen unterstützten. Auch für 2017 werden wieder Helfer gesucht, die Mario bei den Fischen zur Hand gehen.

 


 

Neue Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Bis auf weiteres wird die Geschäftsstelle in der Friedenstraße lediglich Mittwoch und Freitag jeweils von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet sein.

 

 

 


 

 

 


 

 

 

Hallo Sportfischer und Vereinsfreunde!

>>Das Bestellfenster für Fanartikel/Merchandising ist wieder geöffnet<<

 

 


 

Änderungen 2016 bei den Wertungsfischen

Die Abstimmung am Sylvestertreff haben folgende Änderungen ergeben . Das Punktsystem und Sektorenwertung gibt es 2016 nicht mehr .

Es zählt nur noch das Gewicht . Von 4 Fischen kommen die 3 höchsten Gewichte in die Wertung . Die ersten Fünf bei jedem Fischen erhalten keine Gutscheine mehr , sondern bekommen ihre Preisgelder gutgeschrieben und am Sylvestertreff ausgezahlt . Bei den Fischen wird 2016 ein

Startgeld von 5 Euro erhoben . Das Startgeld wandert in einen Pott und wird am Jahresende an die Top 10 aufgeteilt . Ich hoffe das trotz den Änderungen viele von euch den Weg an unsere Weiher finden .

Mfg

Mario Gubisch


 



 


 

 

2 Aufnäher und ein Aufkleber für zusammen 10 €

Alle Mitglieder, die auf ihrer Angelbekleidung oder ihrem Fahrzeug die Mitgliedschaft bei den Sportfischern Kaiserslautern e.V. dokumentieren wollen, wird die Möglichkeit gegeben, das unten abgebildete 3er Set für nur 10 € in der Geschäftsstelle zu erwerben.

 

 


 

Angelflohmarkt in der Geschäftsstelle

Gekauft und kaum gefischt, zu gut zum Wegwerfen? Wenn Ihr solche Artikel habt, dann bringt sie doch zu unserer Geschäftsstelle auf den Angelflohmarkt. Der ein oder andere Kollege, der genau dieses Teil sucht oder gerade mit dieser neuen Angeltechnik beginnen möchte wird Euch dankbar sein. Solche "Schnäppchen" sind besonders auch für unsere jungen Mitglieder, die finanziell nicht auf Rosen gebettet sind, eine gute Möglichkeit ihr "Tackle" zu erweitern. Deshalb: Räumt Euren Anglerkeller auf und bestückt unseren Flohmarkt bzw. kommt doch mal zur Geschäftsstelle und stöbert auf unserem Markt der Gelegenheiten!


 

Fangergebnis 2016

Bei den nachfolgend aufgeführten Fangergebnissen wurden lediglich die Angaben unserer Vereinsmitglieder zugrunde gelegt.

 Gewässer KarpfenSchleieForelleHecht
 Blechhammer 5 2 19 10
 Badweiher 7 5 0 3
 Schafweiher 8 6 2 0
 Gesamt 20 13 21 13

 

Gewässer Zander BarschAalWeißfisch
 Blechhammer 0 0 0 2
 Badweiher 4 0 0 0
 Schafweiher 4 0 0 4
 Gesamt 8 0 0 6

 

Allgemeine Infos zu den Gemeinschaftsfischen

Die Jugendfischen und die Fischen der Erwachsenen finden stets zusammen statt. Wegen der besseren Planbarkeit bekommen die einzelnen Fischen feste Termine.

Das erste Wertungsfischen findet immer am 01. Mai  statt.
Das zweite Wertungsfischen findet künftig immer an Christi Himmelfahrt statt.
Das dritte Wertungsfischen findet immer eine Woche vor den Sommerferien und das vierte Wertungsfischen künftig immer eine Woche nach den Sommerferien statt.


 

Hinweis:

Frühere Artikel auf dieser Website können Sie unter Archiv noch geraume Zeit nachlesen!

 

Nächster wichtiger Termin:

Erstes Wertungsfischen am 01. Mai ab 8:00 Uhr in Enkenbach

 alle weiteren Termine hier...

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Top
(C) Sportfischer Kaiserslautern e.V.