Aktuelles ...
Termine
Verein ...
Gewässer ...
Blechhammer
Badweiher
Schafweiher
Gastkarten
Mitglied werden
Danke
Links
Kontakt ...
Impressum
Datenschutz

Badweiher

 

Badweiher

 

BadweiherDer Badweiher ist einer von insgesamt sieben Seen, die im Volksmund die Schwarzweiher genannt werden. Die sieben Gewässer werden vom Schwarzbach gespeißt und ziehen sich fast wie Perlen auf einer Schnur aufgereiht entlang des in nordöstlich verlaufenden Bachtals.

Gen Osten begrenzt ein Waldstück den See. Im Norden und Süden wird der Badweiher vom Schwarzweiher und vom Schafweiher begrenzt. Im Westen grenzen die Felder des Mehlinger Hof an den See. Die genaue Lage entnehmen Sie bitte am Seitenende angebrachten Google Map.

Aufgrund seiner einzigartigen Lage unweit von Enkenbach und Mehlingen in herrlicher Natur nutzen viele Menschen das Tal um den Badweiher als Naherholungsgebiet.

Mit einer Wasserfläche von 2,16 Hektar ist der Badweiher der flächenmäßig größte See der Sportfischer Kaiserslautern e.V. Das Gewässer ist 173 Meter lang und an der breitesten Stelle 107 Meter breit.

Neben einem hervoragdenden Fischbestand ist der Teich und seine Umgebung Lebensraum für viele andere Tiere. Neben Fröschen, Lurchen, Gröten und Schlangen ist das Gewässer auch Heimat von vielen seltene Vogelarten.

Auch im Badweiher sind nur die einheimischen Fischarten vertreten. Von A wie Aal bis Z wie Zander können Sie hier alle Fische antreffen.

Der vereinseigene Badweiher darf nur von Mitgliedern der Sportfischer Kaiserslautern e.V.

Badweiher

befischt werden.

Der Badweiher hat leider in Google Map keine bzw. eine falsche Bezeichnung. Der Badweiher wird Ihnen unten mittig angezeigt.

 

Top
(C) Sportfischer Kaiserslautern e.V.