Aktuelles ...
Archiv
Termine
Verein ...
Gewässer ...
Gastkarten
Mitglied werden
Danke
Links
Kontakt ...
Impressum
Datenschutz

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

 

Neue Termine für die Gemeinschaftsfischen 2020

Nachdem aufgrund der Corona-Pandemie die ersten Gemeinschaftsfischen abgesagt werden mussten wurde nunmehr beschlossen, diese im zweiten Halbjahr 2020 nachzuholen. Sportwart Mario Gubisch hat folgende Termine festgelegt:

1. Fischen am 12. Juli

2. Fischen am 2. August

3. Fischen am 30. August

4. Fischen am 03. Oktober

 

Alle Fischen finden in der Zeit von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr ohne Pause an den Gewässern in Enkenbach statt (Ziehung der Plätze von 6:45 Uhr bis 7:15 Uhr)

Feeder-Cup und Raubfisch-Cup werden an den ursprünglich geplanten Terminen 27.09. und 25.10. durchgeführt.

Die Mitglieder werden gebeten, bei allen besuchten Veranstaltungen die geltenden Hygiene- und Abstandsbestimmungen zu beachten

 

 


 

 

 

Geschäftsstelle ab 19.06. wieder freitags geöffnet

Die Vereinsgeschäftsstelle in der Friedenstraße wird ab 19.06.2020 regelmäßig wieder freitags von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet sein. Mitglieder werden gebeten, die jeweils gültigen gesetzlichen Regelungen (z.B. Abstand) zu beachten.

 

 


 

 

Eingeschränkte Angelmöglichkeiten am Samstag, den 04.07.20

Der 1. Vorsitzende informiert, dass an den Gewässern in Enkenbach am 04.07. von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr ein Arbeitsdienst geplant ist. In dieser Zeit ist das Angeln untersagt.


 

Achtung: Geänderte Organisation der Arbeitsdienste im 2. Halbjahr 2020

Die Mitglieder werden darauf hingewiesen, dass die für den 26.09., 10.10. und 24.10 geplanten Arbeitsdienste nicht stattfinden werden. Dafür sollen ab Juli jeweils am ersten Samstag im Monat (beginnend ab 4.7.) Arbeitsdienste in Kleingruppen von 6 bis maximal 8 Personen durchgeführt werden. Die hierfür eingeplanten Mitglieder werden telefonisch oder per Mail rechtzeitig ca. 3 Wochen vorher informiert. Die Arbeitsdienste werden von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr gehen und je nach Bedarf für die einzelnen Gewässer festgelegt.

Für den Arbeitsdienst am 1.8. in Enkenbach erfolgt die Mitgliedereinteilung Anfang Juli.

Bei den Arbeitsmaßnahmen kann es unter Umständen zu Beeinträchtigungen bei der Fischerei führen.

 


 

Jahreshauptversammlung - neuer 2. Vorsitzender gewählt

Bei der am 03.03.2020 im Gasthaus Belzappel stattgefundenen Jahreshaupt-versammlung zeigte die Angst vor dem Corona-Virus schon erste Wirkungen. Deutlich weniger Mitglieder als sonst üblich wohnten der Versammlung bei. Insgesamt verlief die Mitgliederversammlung jedoch recht harmonisch. Der 1. Vorsitzende hielt seinen Geschäftsbericht mit Hinweis auf das sehr ausführliche Fischerblatt recht kurz. Der vom Geschäftsführer präsentierte Jahresabschluss 2019 sowie der Wirtschaftsplan 2020 wurden einstimmig genehmigt. Von den Kassenprüfern gab es keinerlei Beanstandungen, weshalb dem Vorstand auch einstimmig Entlastung erteilt wurde.

Dieter Herzhauser ehrte 3 Mitglieder für ihre 25-jährige Vereinszugehörigkeit. Ihnen wurde die silberne Ehrennadel sowie ein Anglermesser mit Gravur überreicht. Im Bild unten Jürgen Löffel, Dirk Schuff und Hans-Peter Hager.

 

Die Vereinssatzung wurde dahingehend erweitert, dass unter § 2 Zweck des Vereins die Förderung des Casting- und Turnierwurfsportes neu aufgenommen wurde.

Der stellvertretende Vorsitzende Adelino Rondalli stellte nach 16 Jahren Vorstandstätigkeit sein Amt aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung. Dieter Herzhauser würdigte die von Adelino geleistete Arbeit und verabschiedete Ihn mit einem Weinpräsent.

Bei der nunmehr erforderlichen Neuwahl des stellvertretenden Vorsitzenden wurde Sportfreund Michael Kreutz einstimmig in dieses Amt gewählt.

 

 


 

Arbeitsdienst am Blechhammer

Am Samstag, den 7. März war an unserem Pachtgewässer Blechhammerweiher Großreinemachen angesagt. Unter Einsatz von schwerstem Arbeitsgerät wurden die Folgen der vergangenen Stürme beseitigt. So konnten die am Arbeitseinsatz teilnehmenden Mitglieder mit 2 großen Traktoren insgesamt 5 ins Gewässer gestürzte Bäume entfernen.

 

 

Traktoreneinsatz beim Arbeitsdienst

 


 

 

Hinweise zum Raubfischangeln

Der Vereinsvorstand hat folgende Beschlüsse zum Raubfischangeln an unseren Gewässern gefasst:

 

Blechhammerweiher: Hier ist das Fischen mit künstlichen Ködern sowie Köderfisch vom 1.2. bis einschließlich 15.4. generell verboten.


 

Neu: Vereinsbekleidung kann wieder bestellt werden

 

 

 

 

Wie der 1. Vorsitzende Dieter Herzhauser mitteilt, hat er Muster für Vereinsjacken und Vereins-T-Shirts anfertigen lassen, welche derzeit in der Geschäftsstelle zur Ansicht aushängen. Mitglieder, die an der Anschaffung der einheitlichen Vereinsbekleidung Interesse haben können diese in der Geschäftsstelle gegen Leistung von Vorkasse zum Selbstkostenpreis bestellen. Die Jacken kosten 64,95 €, die T-Shirts 34,95 €. Die Kleidungsstücke sind in den Größen L, XL, 2 XL und 3 XL erhältlich.


 

Aufhebung der Artenschonzeit für Regenbogenforellen an geschlossenen Gewässern

Im Zusammenhang mit dem kürzlich erfolgten Forellenbesatz am Blechhammerweiher weist der 1. Vorsitzende darauf hin, dass abweichend von § 20 Abs. 1 Landesfischereiordnung in allen geschlossenen Gewässern im Zuständigkeitsbereich der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd die Artenschonzeit für Regenbogenforellen durch eine Allgemeinverfügung aufgehoben wurde. Es sei vorgesehen, diese Allgemeinverfügung auch in das sich derzeit in Novellierung befindliche LFischG und die dazugehörige LFischO landesweit zu übernehmen.

Somit können Regenbogenforellen an unseren Gewässern ganzjährig befischt werden.

 


 

 

 

Entnahmeverbot für Graskarpfen

Im Zusammenhang mit dem kürzlich erfolgten Neubesatz wird darauf hingewiesen, dass Graskarpfen nicht entnommen werden dürfen. Gefangene Fische sind sofort schonend zurückzusetzen.

 

Ganzjährige Schonung für Aland und Karausche

Der 1. Vorsitzende teilt mit, dass nach den derzeit für Rheinland-Pfalz geltenden fischreirechtlichen Bestimmungen für Aland und Karausche ganzjährige Schonzeiten bestehen. Die Mitglieder werden gebeten, diese zu beachten.


 

 

 

 

Verzehrempfehlung der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd

Im Hinblick auf die festgestellte PFT-Belastung hat die SGD-Süd gegenüber der Vereinsführung folgende Empfehlung zum Verzehr von Fischen aus den Enkenbacher Vereinsgewässern ausgesprochen:

" Für eine Person mit einem Körpergewicht von 60 kg. wird empfohlen, derzeit binnen eines Monats nicht mehr als eine Menge von 300 g. Fischfilet zu verzehren. Vom Verzehr von Aalen wird wegen der hohen Belastung abgeraten"

 

 


 

 

 

 

 

2 Aufnäher und ein Aufkleber für zusammen 10 €

Alle Mitglieder, die auf ihrer Angelbekleidung oder ihrem Fahrzeug die Mitgliedschaft bei den Sportfischern Kaiserslautern e.V. dokumentieren wollen, wird die Möglichkeit gegeben, das unten abgebildete 3er Set für nur 10 € in der Geschäftsstelle zu erwerben.

 

 


 

Angelflohmarkt in der Geschäftsstelle

Gekauft und kaum gefischt, zu gut zum Wegwerfen? Wenn Ihr solche Artikel habt, dann bringt sie doch zu unserer Geschäftsstelle auf den Angelflohmarkt. Der ein oder andere Kollege, der genau dieses Teil sucht oder gerade mit dieser neuen Angeltechnik beginnen möchte wird Euch dankbar sein. Solche "Schnäppchen" sind besonders auch für unsere jungen Mitglieder, die finanziell nicht auf Rosen gebettet sind, eine gute Möglichkeit ihr "Tackle" zu erweitern. Deshalb: Räumt Euren Anglerkeller auf und bestückt unseren Flohmarkt bzw. kommt doch mal zur Geschäftsstelle und stöbert auf unserem Markt der Gelegenheiten!

 

 

 

 

 

 

 


 

Fangergebnis 2019

Bei den nachfolgend aufgeführten Fangergebnissen wurden die Angaben unserer Vereinsmitglieder sowie der Gastangler (Blechhammer) zugrunde gelegt. Von den Vereinsmitgliedern wurden bis 31.12.2019 insgesamt 128 Fangmeldungen abgegeben, davon 107 ohne Fang. Für den Blechhammer wurden 89 Gastkarten ausgegeben. 46 Fangmeldungen kamen zurück, hiervon lediglich 8 mit Fangeintragung.

 

 Gewässer KarpfenSchleieForelleHecht
 Blechhammer206 12 6
 Badweiher 4 6 0  6
 Schafweiher 12 7 11 6
 Gesamt 36 19 23 18

 

Gewässer Zander BarschAalWeißfisch
 Blechhammer 0 7 0138
 Badweiher 6 6 035
 Schafweiher 5 1 052
 Gesamt 11 14 0225

 

 

Allgemeine Infos zu den Gemeinschaftsfischen

Die Jugendfischen und die Fischen der Erwachsenen finden stets zusammen statt. Wegen der besseren Planbarkeit bekommen die einzelnen Fischen feste Termine.

Das erste Wertungsfischen findet immer am 01. Mai  statt.
Das zweite Wertungsfischen findet künftig immer an Christi Himmelfahrt statt.
Das dritte Wertungsfischen findet immer eine Woche vor den Sommerferien und das vierte Wertungsfischen künftig immer eine Woche nach den Sommerferien statt.


 

Hinweis:

Frühere Artikel auf dieser Website können Sie unter Archiv noch geraume Zeit nachlesen!

 

Nächster wichtiger Termin: 

Am Sonntag, den 12. Juli 2020 findet an den Enkenbacher Gewässern ab 08:00 Uhr das erste Gemeinschaftsfischen des Vereins statt. Weitere Termine findet Ihr  hier...

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Top
(C) Sportfischer Kaiserslautern e.V.